Montag, 2. Juli 2012

Maler gesucht, der Golden Demon 2013 ruft!

Hallo,
ich habe lange, sehr lange mit mir gerungen, ob und wie ich mal bei einem GD antreten möchte und musste mir aber doch eingestehen, dass meine malerischen Fähigkeiten nicht reichen werden und ich auch nicht die Zeit und Lust habe mich aufs Malen zu konzentrieren um mehr Übung darin zu bekommen.
Ich glaube aber, dass meine modellbauerischen Fähigkeiten durchaus mit dem bei diesem Wettkampf gezeigten Werken mithalten kann und suche daher einen Malpartner um gemeinsam dieses Projekt zu realisieren.


Das Projekt:
Dieses Fantasyprojekt ist in seinen wesentlichen Zügen fertig geplant, die Base und einige wichtige Bauteile sind bereits fertig, teilweise sind noch Detaile auszuarbeiten. Um auf die zugelassenen Höchstmaße von 30/30/30cm zu kommen muss ich Teile wieder zurückbauen, bzw. noch ein paar Umplanungen machen
Das komplette Projekt (Material, Figuren, usw.) wird von mir finanziert, daher geht es nach Fertigstellung auch in meinen Besitz über.

Meine Aufgabe:
Alles was den Geländebau, Gebäude, Wasser, Sockel, usw. betrifft werde ich fertigstellen, inkl. der Bemalung.

Deine Aufgabe:
Figurenmalen…gut malen…nein, eher sehr gut malen.
Deine Aufgabe wird sein die vorgegebenen Figuren (darunter 1 Monster) im Stile von GW zu bemalen, teilweise (an einem Nebenschauplatz) mit OSL Effekten. Dein Malstil sollte in Richtung Comicbemalung gehen und auf jeden Fall ein sehr hohes Niveau haben.
Teilweise bin ich mir noch nicht über alle Figuren einig, da sollten wir uns austauschen, Ideen sind gerne willkommen.

Das Ziel:
Wie schon gesagt, der Golden Demon 2013 in Germany auf dem wir gemeinsam (offiziell nur du als Maler) das Teil präsentieren. Ich strebe schon eine sehr gute Platzierung an, wobei man das bei diesem Wettbewerb ja nie vorhersagen kann. Da nur der Maler als Schöpfer in die Annalen eingehen wird behalte ich mir einen evtl. erhaltenen Preis vor.


So, wer jetzt noch nicht völlig abgeschreckt ist, Zeit und vor allem Lust hat meldet sich bitte bei mir um alles weitere zu besprechen.

Kontaktaufnahme:  "info @ trull . de"


Gruß Trull
______________

Kommentare:

  1. Hi,
    dein mail adresse funktioniert nicht..(oder ich hab es irgend wie verbockt) aber gück mal hier;
    http://wikingpaintworks.blogspot.de/
    Der ist n´sau gute maler und ein nette Kerl
    Grüße
    Paul

    AntwortenLöschen
  2. Hi Paul,
    danke für den Tipp! Bei meiner email musst du die "Leerzeichen" rausmachen, dann müsste es funktionieren.

    Ich werd jetzt noch ein weilchen warten, was für Maler sich noch melden, dann schau ich mal...
    Gruß an meinen fleißigsten Schreiber ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Oli,

    das hört sich ja sehr interessant an, was du da vor hast. Welche und vorallem wieviele Figuren sind denn da eingeplant und welche Szene willst du darstellen ?
    Mich würde es ja auch reizen, aber ich glaube nicht, daß mein Niveau mit anderen Malern mithalten kann !? ;-)
    Auf jeden Fall bin ich gespannt, wie sich das Ganze entwickeln wird.

    Gruß Dirk

    AntwortenLöschen
  4. Hi Dirk,
    es wird die alte Windmühle werden. Figuren werden Vampire Ghoule, etwas Mortheim und die große GW Fledermaus sein, also ne ganze Menge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na aber Hallo, das hört sich aber toll an. Hast du auch schon Bilder oder Links von diesen Sachen. Da ich mich ja bisher mehr auf dem historischen Parkett bewegt habe, kann ich zu den genannten nicht hundertprotzentig die Figuren zuordnen. ;-)

      Löschen
  5. Links habe ich jetzt nicht wirklich, die große Figure ist hier zu sehen:
    http://www.planet-fantasy.biz/images/product_images/popup_images/16500_1.JPG

    AntwortenLöschen
  6. Zufällig habe ich dein Eintrag im Bemalforum gesehen. Dein Vorhaben sieht wirklich toll aus und die Fledermaus ist einfach toll.
    Dein Projekt reizt mich ja schon, doch irgendwie traue ich mich mit dem Bemalen noch nicht so richtig. Ich weis nicht, ob ich das Niveau, welches du im Dioramenbau hast, auch auf die Figuren übertragen kann.
    Was die Figuren betrifft, schaue ich auch mal nach und schicke dir dann ein E-Mail.

    AntwortenLöschen