Montag, 26. November 2012

mi héroe

Endlich bin ich dazu gekommen die ersten drei Seiten des Turmes zu verschalen. Ist ne ganz schöne fummelarbeit, da das 1mm Balsaholz sehr brüchig ist. Aber ich bin mit dem Ergebnis bis jetzt ganz zufrieden.






Kommentare:

  1. Danke dir. Ist ja erst der Anfang, die ganze Holzstruktur wird noch um Jahrzehnte gealtert ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schick! Bin auf das Endergebnis gespannt!
    Ich folge deinem Blog schon längere Zeit und bin wie viele andere hier immer wieder fasziniert von dem, was du zauberst.
    Das habe ich zum Anlass genommen, den mir verliehenen Award an dich weiter zu reichen :)
    http://mojosquantentunnel.blogspot.de/2012/11/liebster-blog-award.html

    Viele Grüße,
    Mojo

    AntwortenLöschen
  3. @Paul
    ja, das ist es wohl, wobei das noch gar nichts gegen die Dächer meines Piratendios ist. Da waren mehrere Hundert einzelne Dachschindeln zu verkleben ;)

    @Mojo
    Danke dir! Muss erst noch nachlesen was das jetzt genau ist...

    @Count
    *rotwerd*

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön. Wirkt jetzt schon sehr erfrischend das ganze. Ich mag wenn Sachen 'aus der Form geraten' ;) Bin gespant auf den weitern Fortgang!

    AntwortenLöschen