Montag, 29. Mai 2017

Hohe Wellen im Modellbau, Teil 2

so, der erste Abguss ist...naja, nicht ganz das was ich wollte.

Ich habe zuerst eine farblose Schicht eingefüllt und dann 3 weitere, immer dunkler werdend.
Wahrscheinlich habe ich einfach zwischen den Schichten zu wenig gewartet, da sich die unterschiedlichen Farben ineinander gemischt haben.

Also ein neuer Versuch, diesemal heller und eher blau, da ich ja noch einen Hai im Wasser zeigen will...



Kommentare:

  1. Toll, Olli,
    das ist dir wirklich toll gelungen. Die Farben sehen auf dem Bild sehr gut aus !

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir Dirk, dieses Türkies werde ich sicher mal bei einem anderen Projekt verwenden.Ich bin gespannt wie das blau aussieht.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich dachte, schau ich doch mal vorbei - und bin sehr begeistert! Die Farbe ist super und sicher hat das am Ende dann so einen durchschimmernden Tiefeneffekt. Von der Technik her gesehen, musst Du halt sehr viel Material verwenden, wenn es größer werden soll. Das ist teuer und sehr schwer. Hast Du mal an durchsichtige Tiefziehfolie gedacht ? LG Scarface

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Scarface,
    danke dir! Ja, wenn es noch größer wird funktioniert diese Technik nicht mehr. Diese Tiefziehfolie habe ich erst kürzlich entdeckt und ein paar sehr gute Dioramen damit gesehen. Will ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Gruß Olli

    AntwortenLöschen
  5. Wasser ist ohnehin die Königsklasse, bitte unbedingt alles posten, das ist wirklich sehr interessant ! Ich denke vor allem an größere Flächen und weiß noch nicht, wie ich es angehen soll. Ich habe ein Tut über den Bau einer römischen Bireme gesehen, das kann ich ja mal posten. Bin jedenfalls sehr gespannt, wie das Erhebnis sein wird mit dem Gießharz.

    AntwortenLöschen